Katholischer Deutscher Frauenbund
Jahresthema 2008

Lorem ipsum
mehr
Mitgliederlogin

Benutzer:
Kennwort:
KDFB München und Freising » Projekte » KDFB-Kaffee

Aromatisch und fair


KDFB-Kaffee ist ein ganz besonderer Genuss: nicht nur für Kaffeetrinkerinnen und -trinker, sondern auch für die Produzentinnen und Produzenten des Kaffees. Der KDFB-Kaffee ist ein Produkt, das höchsten Qualitätsanforderungen genügt und fair gehandelt wird. Die Rohkaffees für diese vollaromatische und milde Mischung kommen aus den besten Anbaugebieten Mittel- und Südamerikas. Über die Hälfte stammt von der Frauenorganisation COMUCAP in Honduras. Neben der Verbreitung des ökologischen Landbaus leistet COMUCAP wichtige politische Arbeit zu Frauen- und Menschenrechtsthemen. Mit COMUCAP haben Frauen die Chance, ein eigenes Stück Land zu erwerben, sich im ökologischen Landbau weiterzubilden, hochwertigen Biokaffee zu produzieren und Stück für Stück wirtschaftlich unabhängiger zu werden.

Seit 7. Februar 2003 wurden über 54 Tonnen dieser fairen Bohne verkauft – ein Zeichen für Ihren guten Geschmack!

 

Sie erhalten den KDFB-Kaffee in den örtlichen Eine-Welt-Läden und Verkaufsstellen für 4,50 Euro pro 250 g, gemahlen und in ganzen Bohnen, oder über den Frauenbund-Laden.

Letzte Änderung: 16.05.2012