Katholischer Deutscher Frauenbund
Jahresthema 2008

Lorem ipsum
mehr
Mitgliederlogin

Benutzer:
Kennwort:
KDFB München und Freising » Wir über uns » Diözesanbüro

Diözesanbüro

 

Dachauer Straße 5/IV, 80335 München
Lageplan (Google-Map) 

  • Mo - Do, 9-12 Uhr, Fr 8-10.30 Uhr
  • zusätzliche Telefonzeiten: Di und Mi, 13 – 16 Uhr

 

Telefon: 089 59918-780
Fax: 089 5501709   E-Mail

Kontaktformular

 
Wir sind für Sie da:


  • Marion Grimm, Büroangestellte

Tel. 089 59918-781 (Mo, Mi, Fr) E-Mail

  • Anita Senninger, Sekretärin

Tel. 089 59918-780  E-Mail

  • Margarete Danninger, Sekretärin

Tel. 089 59918-780  E-Mail
____________________

  • Helga Reinbold, Referentin

Tel. 089 59918-694 (Di-Fr Vormittag)  E-Mail

    Tätigkeitsbereiche:

    - laufende Organisation des Bildungswerks

    - Bildungstage in den Bezirken
    - Planung des Bildungsprogramms

    - Zukunftswerkstatt Frauen³

    - Ansprechpartnerin für die Projekte „Lebensqualität fürs Alter“ und „Gedächtnistraining“


  • Christine Ziegler, Referentin

Tel. 089 59918-695 (Di und Do 9-13 Uhr) E-Mail

    Tätigkeitsbereiche:
    - laufende Seminarorganisation

    - Betreuung der Eltern-Kind-Gruppen
    - Ansprechpartnerin für die Zielgruppe Junge Frauen
    - Pressearbeit

    - Ansprechpartnerin für Bildungsgutscheine

  • Maria Augustin, Referentin

Tel. 089 59918-695 (Mi Vormittag)  E-Mail

    Tätigkeitsbereiche:

    - Schulungen für Zweigvereine in Fragen der Verbandsarbeit
    - Qualitätsbeauftragte im Bildungswerk (QES-T)

  • Friederike Kukula, Referentin

(Heimarbeitsplatz: Telefonnummer bitte über das Büro erfragen) E-Mail

    Tätigkeitsbereiche:

    - Betreuung der Internetseite des DV

    - Homepage-Beratung für Zweigvereine

 

  • Carola Frank, Projektmitarbeiterin

(Heimarbeitsplatz: Telefonnummer bitte über das Büro erfragen) E-Mail

    Tätigkeitsbereich:

    - Ansprechpartnerin für das Projekt „Marien-App“

Redaktion Mitgliederzeitschrift "KDFB-Engagiert" (Diözesanseiten München und Freising)
  • Constanze Kukula, Referentin

(Heimarbeitsplatz: Telefonnummer bitte über das Büro erfragen) E-Mail


Redaktionsschluss
ist jeweils fünf Wochen vor Erscheinen der jeweiligen Ausgabe. (Ausnahme: Ende Juni für Doppelnummer Aug/Sept und Ende November für die Doppelnummer Jan/Feb). Bitte senden Sie Ihre Beiträge direkt an Constanze Kukula!

 

 

Letzte Änderung: 26.01.2017