KDFB

Silberschmieden für Anfängerinnen, Anfänger und Fortgeschrittene

Sa 2. Oktober 2021, 14 -16 Uhr

Diözesanbüro, Dachauer Str. 5, 80335 München

Sie wollten schon immer einmal ein ganz persönliches Schmuckstück besitzen? In diesem zweistündigen Kurs haben Sie die Gelegenheit einen Anhänger oder Ohrringe mit verschiedenen Punzen zu gestalten. Wir arbeiten mit 925/000 Sterlingsilber und echten Steinen, sowie Lava und Schaumkoralle. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Sichern Sie sich einen Platz, indem Sie sich frühzeitig anmelden.

Details

Ganzheitliches Gedächtnistraining

ab Do 7. Oktober 2021, jeweils 16.30 - 18 Uhr

Diözesanbüro, Dachauer Str. 5, 80335 München

"Man denkt und denkt und denkt, und plötzlich fällt einem nichts mehr ein", bedauerte schon Ephraim Kishon. Damit Ihnen das nicht mehr passiert, hat der BVGT e.V. (Bundesverband für Gedächtnistraining) 12 wirksameTrainingsziele zusammengestellt. Anhand von Übungen wie Assoziationen, Denkflexibilität, Merkfähigkeit, Kreativität, Wahrnehmung, Zusammenhänge erkennen u.a. trainieren wir gemeinsam unsere grauen Zellen. Vergessen Sie schulischen Leistungsdruck! Unser Gedächtnistraining ist -...

Details

Führung in der Heilig-Kreuz-Kirche in Giesing

Donnerstag, 7. Oktober 2021, 10.00-12.00 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche, Ichostraße 1, 81541 München

Details

Regionaler Bildungstag Landfrauen

Do 7. Oktober 2021, 10.00-16.00 Uhr

Huberhof, Regina Mayer, Huberhof, Linden

Thema am Vormittag: Grundlagen der Schüßler Salze Referentin: Monika Wegmann, Apothekerin, Holzkirchen Thema am Nachmittag: Die Vielfalt der bairischen Dialekte Referent: Hans Eichhorn, Mitglied im Förderverein Bairische Sprache und Dialekte FBSD, München

Details

Poetin des Alltags

ab Montag 11. Oktober 2021, 4 Treffen, jeweils 17 - 18.30 Uhr

Diözesanbüro, Dachauer Str. 5, 80335 München

Werden Sie Poetin des Alltags! Anleitung zum Selberschreiben mit Impulsen und Inspirationen im offenen Kurs. Sie erhalten Anregungen in Ihrem Alltag die Poesie zu entdecken, dies in Worte zu fassen und auf spielerische Weise einen kleinen Text oder ein Gedicht zu kreieren. Eigene Werke können auf Wunsch beim nächsten Treffen mit der Referentin besprochen werden. Die Referentin ist Sozialpädagogin und hat eine Ausbildung in Psychosozialer Therapie (FH) und verschiedene kreative...

Details

Die großen Mütter

Fr 15. Oktober 2021, 17.00-19.00 Uhr

Olching, Pfarrheim, Pfarrstraße 12

Aus der Kulturgeschichte wissen wir, dass die Herrschaft der Frauen viel älter ist als das Patriarchat. In Spuren ist das bis in heutigen Umgangsformen zu finden - und natürlich auch in der Bibel. Frauen nutzen ein wesentlich größeres Instrumentarium zur Konfliktbewältigung als Männer und sind viel mehr auf Gemeinschaft im Sinne des Überlebens angewiesen. Aus dieser Geschichte für die heutige Diskussion um die Macht der Frauen zu lernen ist sicher gewinnbringend, gerade in der Kirche.

Details

Bildungs- und Begegnungstag Landfrauen

Di 9. November 2021, 10.00-16.00 Uhr

Gaststätte Erdinger Weißbräu, Festsaal, Lange Zeile 1-3, 85435 Erding

Thema am Vormittag: Ein Blick in den Alltag einer Entwicklungshelferin Referentin: Rosa Stimmer, Wörth Thema am Nachmittag: Abwehrkräfte für den Winter Referentin: Claudia Bauer, Kräuterpädagogin, Dorfen

Details

Warum feiern wir Weihnachten?

Mi 17. November 2021, 15.00-17.00 Uhr

München, Diözesanbüro, Dachauer Straße 5

Was feiern wir an Weihnachten, wovon erzählt uns der Weg durch den Advent? Wie kann ich das Fest für meine Famillie, für mich gut gestalten, damit der Ursprung nicht verloren geht. Anand der eigenen Sehnsucht, den biblischen Grundlagen, dem Brauchtun, sowie den persönlichen Ideen nähern wir uns dieser Zeit aus verschiedenen Blickwinkeln. Wir alle haben eigene Erinnerungen und Vorstellungen von der Advent- und Weihnachtszeit. Gemeinsam wollen wir unsere Schätze ergänzen und neue Anregungen...

Details