KDFB

Trauer- und Bestattungsrituale

Symbole und Rituale um Sterben, Tod und Trauer im Wandel der Zeit / Vortrag

Im Alltag und existentiellen Situationen begleiten uns Rituale. Sie geben Sicherheit und Halt, wo Fragen entstehen und oftmals unbeantwortet bleiben. Wir betrachten Rituale und dahinter die Symbolik an einigen häufigen aber auch weniger bekannten Beispielen unseres Kulturraums.

Warum der dreifache Erdwurf ins offene Grab? Warum verhängte man den Spiegel im Haus eines Verstorbenen? Warum legen Juden auf ihren Friedhöfen Steine aufs Grab des geliebten verstorbenen Menschen? Was hat es mit dem "Beinbrecher" auf alten Kirchfriedhöfen auf sich?

Auch auf die Beispiele und Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden wir eingehen.

Ort:
Diözesanbüro, Dachauer Str. 5, IV. Stock, 80335 München
Termin:
Di 28. Februar 2023, 15.00-17.00 Uhr
Referent:

Ulrich Spies

Kosten:
8 Euro / 10 Euro Nichtmitglieder
Anmeldung:
bis 21. Februar 2023

Anmeldung:

Mit diesem Anmeldeformular können Sie sich für unsere Bildungsveranstaltungen anmelden.

Persönliche Daten










Sonstiges


AGBs und Datenschutz

Diese Anmeldung ist verbindlich. Mit den Anmelde- und Teilnahmebedingungen erkläre ich mich einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.