KDFB

Mein Leben in Familie und Beruf vor - während - und nach Corona

/ Vortrag

Wie ist es mir ergangen? Was habe ich an mir selbst beobachtet? Habe ich alte Verhaltensmuster an mir entdeckt, die ich längst überwunden glaubte? Was kann ich aus dieser so belastenden Zeit "ernten", daraus lernen, "mitnehmen" für die Gestaltung meiner Zukunft in Bezug auf Beruf, Familie, Kinder, Kindererziehung, Ehe, Beziehung? Haben sich sogar neue Ziele, Wünsche, Perspektiven für mich selbst ergeben? Haben sich neue Bedürfnisse nach (mehr) Stille, Ruhe, Meditation, Spiritualität ergeben? Sollte ich diese Zeit nicht zum Anlass nehmen, endlich liebevoller, rücksichtsvoller, achtsamer mit mir selbst zu sein?

Alle diese Fragen werden wir zusammen unter meiner Leitung gemeinsam beantworten und bearbeiten. Dabei machen wir alle die wohltuende und beglückende Erfahrung, nicht mehr isoliert und allein zu sein, sondern uns gegenseitig zuzuhören, zu unterstützen und zu verstehen. Wir lernen, wie wertvoll und heilsam die echte, im wirklichen Leben stattfindende Begegnung ist. Und wie wir Ballast loswerden und "mit leichte(re)m Gepäck" in unsere Zukunft reisen können.

Ort:
Diözesanbüro, Dachauer Str. 5, IV. Stock, 80335 München
Termin:
Di 13. Juni 2023, 16.00-18.00 Uhr
Referent:

Heike Emmerling, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kosten:
8 Euro / 10 Euro Nichtmitglieder
Anmeldung:
bis 6. Juni 2023

Anmeldung:

Mit diesem Anmeldeformular können Sie sich für unsere Bildungsveranstaltungen anmelden.

Persönliche Daten










Sonstiges


AGBs und Datenschutz

Diese Anmeldung ist verbindlich. Mit den Anmelde- und Teilnahmebedingungen erkläre ich mich einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.