KDFB

Lola Montez - Sie tanzte Bayerische Geschichte

/ Vortrag

Nach mehreren Ausweisungen aus europäischen Städten beginnt Lola Montez, kaum in München angekommen, ein mehr als pikantes Verhältnis mit dem Bayerischen König Ludwig I. Als seine Mätresse bringt sie weite Teile der Bevölkerung und der Politik zum Kochen.

Wenig bekannt ist die wirkliche Frau dahinter. Die Lebensart, der unbedingte Wille sich darzustellen, ihre Talente und Erfolge sicherten ihr bis zum Lebensende Beachtung in vielen Teilen der Welt. Sie war Vorläuferin einer Frauenbewegung, unerhört für damalige Zeiten und der Zeit weit voraus.

In Augenzeugenberichten, Zitaten und besonders der Stadtgeschichte Münchens zur Zeit des Königreichs Bayern lassen wir diese femme fatale lebendig werden.

Ort:
Diözesanbüro, Dachauer Str. 5, IV. Stock, 80335 München
Termin:
Fr 12. April 2024, 15.00-17.00 Uhr
Referent:

Ulrich Spies, Dipl. Päd.

Leitung:

Rita Lange, Stadtverband

Kosten:
8 Euro / 13 Euro Nichtmitglieder
Anmeldung:
bis 5. April 2024

Anmeldung:

Mit diesem Anmeldeformular können Sie sich für unsere Bildungsveranstaltungen anmelden.

Persönliche Daten










Sonstiges


AGBs und Datenschutz

Diese Anmeldung ist verbindlich. Mit den Anmelde- und Teilnahmebedingungen erkläre ich mich einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.