KDFB

Auf den Spuren von Ellen Ammann: Ein Dialogspaziergang - ABGESAGT!

/ Führung und Austausch

Als einer der Höhepunkte unseres Jubiläumsjahres laden wir Sie herzlich ein, mit uns das Grab unserer Verbandsgründerin, Ellen Ammann, zu besuchen und sie auf besondere Weise zu würdigen. Ellen Ammann war eine der ersten weiblichen Abgeordneten des Bayerischen Landtags, eine Vorkämpferin für Frauenrechte und katholische Aktivistin, die 1932 in München verstarb.

 

Wir werden von Harriet Ammann, der Urenkelin von Ellen Ammann, sowie von unserer Diözesanvorsitzenden Sylvia Nazet begleitet. Sie werden uns mehr über das Leben und Wirken von Ellen Ammann und auch ihre Bedeutung für die Kunst erzählen. Dabei werden wir auch über aktuelle Anliegen ins Gespräch kommen und uns von Ellen Ammann inspirieren lassen.

 

Nach dem Friedhofsbesuch besteht die Möglichkeit, gemeinsam in einem nahegelegenen Gasthaus einzukehren und den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ort:
Alter Südfriedhof München, Treffpunkt: Haupteingang Stephansplatz am Stephanskircherl
Termin:
Mo 1. Juli 2024, 16.00-18.00 Uhr, anschließend Möglichkeit zu gemeinsamer Einkehr
Leitung:

Harriet Ellen Ammann

Sylvia Nazet, Diözesanvorsitzende

Kosten:
kostenfrei
Anmeldung:
bis 24. Juni 2024

Anmeldung:

Mit diesem Anmeldeformular können Sie sich für unsere Bildungsveranstaltungen anmelden.

Persönliche Daten










Sonstiges


AGBs und Datenschutz

Diese Anmeldung ist verbindlich. Mit den Anmelde- und Teilnahmebedingungen erkläre ich mich einverstanden. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.


Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden.