KDFB

Diözesanwallfahrt und 115-jähriges Jubiläum - Gottes Geist bewegt uns!

Bei wunderschönem sonnigen Herbstwetter brachen aus allen Bezirken und Zweigvereinen unseres Diözesanverbandes KDFB-Frauen gemäß unserem Motto der Imagekampagne „bewegen“ und der Aktion „Maria schweige nicht“ auf. Unser Weg führte uns dieses Mal nach Weihenlinden bei Bad Aibling. Gemeinsam traten wir vor Gott, um im festlichen Wallfahrtsgottesdienst Lob und Dank, sowie unsere Bitten und Anliegen vorzubringen.

Die Heilige Messe feierten wir in der Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit. Wir freuen uns, dass zahlreiche Fahnenabordnungen der Zweigvereine am Wallfahrtsgottesdienst teilnahmen. Im Anschluss an den Gottesdienst fand eine Kirchenführung statt.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen und geselligen Beisammensein feierten wir unser 115-jähriges Bestehen. Das amüsante Theater von und mit Walburga Wittmann vom KDFB-Landesverband und die leckeren Kuchen der ortsansässigen Zweigvereine rundeten den Nachmittag ab.

Die Abschlussandacht fand in der renovierten Kirche Maria Himmelfahrt in Bad Aibling statt. 

An dieser Stelle nochmal an alle Beteiligten ein herzliches Vergelt's Gott!
Es war rundum ein gelungener Festtag.