KDFB

150. Geburtstag der Gründerin Ellen Ammann

Vor 150 Jahren, am 1. Juli 1870, wurde Ellen Ammann in Stockholm geboren. Der frauenbewegten Katholikin ist es maßgeblich zu verdanken, dass der Katholische Deutsche Frauenbund bis heute in Bayern der bedeutendste und mitgliederstärkste Frauenverband ist. 

Geplant war am 4. Juli 2020 in der Münchner Innenstadt ein rauschendes Geburtstagsfest mit Festgottesdienst und großem Rahmenprogramm zu feiern. Wegen der Corona-Pandemie muss dieses Fest nun leider ausfallen.

Dennoch blicken wir dankbar und stolz auf das Leben und Wirken von Ellen Ammann zurück und möchten gerne auf Beiträge im Rundfunk und Fernsehen hinweisen:

https://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung-2749302.html

https://www.br.de/br-fernsehen/programmkalender/sendung-2764440.html

   

Weitere Informationen zum Nachlesen auch hier

Ellen Ammann (1870–1932), Foto: KDFB