KDFB

Digitalisierung

Wie verändert die Digitalisierung unseren Alltag?

Ein großer Teil der Kommunikation findet heute auf digitalem Wege statt. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung beschleunigt. Vielerorts wird auch im Ehrenamt immer mehr digital erledigt und bereits vorhandene Kommunikationsstrukturen effektiver gestaltet. Die Nutzung digitaler Medien in der Verbandsarbeit stellt eine Chance dar, in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Lockdowns weiterhin verbunden zu bleiben. Denn ein regelmäßiger Austausch ist wichtig für die Verbandsarbeit!

Digitalisierung in der Verbandsarbeit  

Mittlerweile haben viele unserer Zweigvereine eigene Internetpräsenzen, informieren ihre Mitglieder über Veranstaltungen, Neuigkeiten und Termine. Auf diese Weise können sie auf sich aufmerksam machen und neue interessierte Mitglieder erreichen. Neuigkeiten können schneller kommuniziert, Termine miteinander abgestimmt sowie Materialien und Arbeitshilfen schnell und unkompliziert zur Verfügung gestellt werden. Wir möchten Sie als Verbands-Frauen darin unterstützen und bestärken, sich mit den neuen digitalen Arbeitsweisen und Kommunikationsmitteln Schritt für Schritt vertraut zu machen und Ihre Digitalkompetenzen durch Praxiskurse und Schulungen auszubauen. 

Digitale Bildungsangebote

Im Zuge der Digitalisierung haben wir unser Bildungsprogramm neben den bewährten Präsenzveranstaltungen um Bildungsangebote in digitaler Form ergänzt. Wir möchten mit unseren Online-Bildungsangeboten für Sie einen flexibleren Zugang zu Bildung schaffen, Mitglieder erreichen, die keine Möglichkeit haben regelmäßig an unseren Präsenzveranstaltungen vor Ort teilzunehmen und damit unsere Bildungsangebote einem breiteren Teilnehmerinnenkreis zugänglich machen. Wir haben für Sie ein buntes Angebot digitaler Bildungsveranstaltungen zusammengestellt, vom Umgang mit Videokommunikations-Plattformen bis hin zum Jodelkurs! Wir laden Sie ganz herzlich ein, auf unseren Seiten zu „schmökern“.

Organisation digitaler Veranstaltungen und Vorstandstreffen - wir helfen Ihnen gerne!

Um in Kontakt mit Ihren Vorstandskolleginnen sowie Mitgliedern zu bleiben und Ihre ehrenamtliche Tätigkeiten unabhängig von räumlichen Gegebenheiten ausführen zu können, bieten wir Ihnen als Führungskraft im KDFB regelmäßig Schulungen für die Nutzung der Videokommunikations-Software Zoom an. Sie können diese z.B. für Vorstandstreffen, Bezirkskonferenzen sowie digitale Veranstaltungen für Ihre Mitglieder nutzen.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse! Wir helfen Ihnen gerne!