KDFB

Wir über uns

In der Erzdiözese München und Freising haben sich 15.172 (Stand 01/19) Frauen im Diözesanverband des Katholischen Deutschen Frauenbundes zusammengeschlossen. In 123 Zweigvereinen, von Berchtesgaden bis Moosburg, von Dachau bis Trostberg, in Städten wie München, Traunstein, Dachau und vielen anderen gestalten sie als engagierte Christinnen das pfarrliche und gesellschaftliche Leben mit.

In Deutschland sind 200.000 Frauen im KDFB (Bundesverband) engagiert, davon rund 180.000 in Bayern (Bayerischer Landesverband). Diese große Gemeinschaft tritt ein für ein lebendiges Zeugnis christlichen Lebens in einer immer säkulareren Welt.