KDFB

Das Bildungswerk

Um die Weiterbildung von Frauen in allen Bereichen des Lebens zu fördern, betreibt der Diözesanverband ein eigenes Bildungswerk der offenen Erwachsenenbildung:

  • Vorträge zu aktuellen, gesellschaftspolitischen Themen
  • spirituelle Seminare und Einkehrtage zu Glaubensfragen, Sinnsuche und religiöser Auseinandersetzung
  • Angebote zur persönlichen und sozialen Weiterentwicklungen von Frauen
  • Schulungen für ehrenamtliche Leiterinnen und Führungskräfte und weiteren Gruppen in unserem Verband für ihre Vereinsarbeit
  • Unterstützende Angebote zu Ehe,- Familien- und Lebensfragen
  • Thematische Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit

Wir legen besonderen Wert auf eine frauen- und bedürfnisorientierte Perspektive in allen Bereichen. Die Angebote stehen jedoch allen offen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion oder Mitgliedschaft beim KDFB.
 

Dafür machen wir uns stark!

Die kostengünstigen und gleichzeitig attraktiven Bildungsangebote sollen Teilhabe, Förderung und Stärkung der Frauen in unserer Gesellschaft möglich machen.
Lernen Sie uns kennen - wir heißen jeden bei unseren Bildungsveranstaltungen herzlich willkommen!

Unsere Qualitätssicherung

Die Veranstaltungen des Bildungswerkes des KDFB Diözesanverband München und Freising erfüllen die hohen Anforderungen des Qualitätssiegels QESplus. 2007 erhielt das Bildungswerk erstmals das QES.T-Siegel und wurde im Oktober 2020 mit der Nachfolgeversion QESplus von der Zertifizierungsstelle Certqua rezertifiziert. Dem Bildungswerk wurde damit zum 5. Mal in Folge die Erfüllung der hohen Qualitätsstandards der Katholischen Erwachsenenbildung Bayern bestätigt (KEB). Das Qualitätszertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren.

Träger und Förderung

Das Erzbistum München Freising unterstützt das KDFB Bildungswerk e.V. als katholischer Träger von Erwachsenenbildung. Unser Bildungswerk versteht sich als lebendiger, eigenständiger Teil der Kirche und als Dienstleister für seine Mitglieder. Mit seinem Angebot leistet das Bildungswerk einen profilierten kirchlichen Beitrag zur öffentlichen Aufgabe der Erwachsenenbildung und trägt so zu deren pluralen Charakter bei. 

Das KDFB Bildungswerk ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Katholischer Erwachsenenbildung München und Freising KEB. Hier arbeiten die Bildungswerke der katholischen Träger zusammen, um gemeinsam ein qualifiziertes Angebot zu gewährleisten und Synergieeffekte zu erzielen. Über die KEB erhält unser Bildungswerk einen Finanzzuschuss des Erzbistums München und Freising für die Sach- und Personalkosten. Günstige Teilnahmegebühren, sowie ein qualifiziertes und vielfältiges Angebot werden dadurch möglich.

 

Interesse an unserem Bildungsprogramm?

Gerne schicken wir Ihnen unser Bildungsprogramm kostenlos per Post zu. Bitte wenden Sie sich dazu an die
Diözesangeschäftsstelle.